Bericht Ehrungsnachmittag 22.05.2022

Am 22.05.2022 fand unser Ehrungsnachmittag im Haus des Liedes, Sängerheim des
Liederkranzes Neudorf statt. Unser Jugendorchester unter der Leitung von Heidi Brecht-
Baader sowie unsere Blockflötenkinder unter der Leitung von Esther Schneider und ein
Blech-Ensemble, bestehend aus aktiven Musikerinnen und Musikern unseres Ersten
Orchesters, haben den Nachmittag musikalisch begleitet.


Ein herzliches Dankeschön möchten wir in diesem Sinne all unseren aktiven und passiven
Mitgliedern aussprechen. Denn ein Verein lebt durch seine Mitglieder. Nur durch sie und ihre
Aktivität kann er seinen Zweck erfüllen und fortbestehen.
An unserem Ehrungsnachmittag durften wir insgesamt knapp 130 Mitglieder für 20 bis 70
Jahre Mitgliedschaft ehren. Hiervon wurden insgesamt 45 Mitglieder für 20 und 30 Jahre
Mitgliedschaft sowie 44 Mitglieder für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Zeitgleich wurden die Mitglieder, welche bereits seit 40 Jahren Mitglieder unseres Vereins sind, zu
Ehrenmitgliedern ernannt. Für 50 und 60 Jahre Vereinsmitgliedschaft durften wir insgesamt
sogar 37 Mitgliedern die Vereinsehrung überreichen.
Ein großes Dankeschön möchten wir den geehrten Personen aussprechen, welche für stolze 70
Jahre Mitgliedschaft geehrt wurden: Gerhard Heil, Günter Heilig, Willi Notheis und Otmar
Schumacher. Vielen Dank für die langjährige und treue Mitgliedschaft und Unterstützung in
den letzten 70 Jahren!

Teile diesen Beitrag mit Deinen Freunden